Universität Hamburg Mineralogisches Museum Universität Hamburg
Mineral
 
Helmutwinklerit
Helmutwinklerit in Tennantit (Bildbreite: 20 x 15 mm)
Hölzel-Nr.
 
8.DK.400
Typ
 
HT
IMA-Nr. / Jahr
 
1980
Formel
 
Pb(Zn,Cu)2(AsO4)2·2H2O
Typlokalität
 
Namibia, Otavi, Tsumeb, Tsumeb Mine
Paragenese
 
Tennantit
Sammlung
 
Geowissenschaftliches Zentrum - Georg August Universität Göttingen
Ansprechpartner
 
Dr. Alexander Gehler
Smlg.−Nr. / Standort
 
7.4.127.1
Art
 
Mineralstufe
Literatur

Helmutwinklerite, a new arsenate mineral from Tsumeb, S.W. Africa
Süsse, P. und Schnorrer-Köhler (1980)
Neues Jahrbuch Miner. Mh., 118-124
Bemerkungen / Weitere Informationen

Benannt nach Prof. Dr. Helmut G. Winkler, Professor für Mineralogie am Mineralogischen Institut Göttingen.
Letzte Aktualisierung am 08. Dezember 2017 durch R. Kurtz Impressum