Universität Hamburg Mineralogisches Museum Universität Hamburg
Mineral
 
Herderit
Herderit, Apatit, Fluorit, Quarz (5,5 x 4 x 3 cm)
Hölzel-Nr.
 
8.BA.310
Typ
 
HT
IMA-Nr. / Jahr
 
prä-IMA / 1828 (fraglich)
Formel
 
CaBe[(OH)|PO4]
Typlokalität
 
Deutschland, Sachsen, Erzgebirge, Ehrenfriedersdorf, Grube Sauberg
Paragenese
 
Apatit, Quarz
Sammlung
 
Geowissenschaftliche Sammlungen - TU Bergakademie Freiberg
Ansprechpartner
 
Andreas Massanek
Smlg.−Nr. / Standort
 
103800 / PV 27 vord. R. 2
Art
 
Mineralstufe
Literatur

Haidinger, W. (1828)
Phil.Mag., 2, 1
Bemerkungen / Weitere Informationen

Es ist die einzige Herderit-Stufe in der Werner-Sammlung, in der Haidinger das Mineral entdeckt hatte. Es existiert ein Original-Etikett von Werner "Apatit von Ehrenfriedersdorf", dass durch ein Etikett von Breithaupt ergänzt wurde "Herderit neben Apatit", der ja auch lange Zeit das Mineral selbst zuerst entdeckt haben wollte.
Letzte Aktualisierung am 08. Dezember 2017 durch R. Kurtz Impressum